Starke Partner: Huf Secure Mobile und Move Mee setzen neue Maßstäbe in der Fahrzeugvermietung

Ein Mann öffnet ein Auto mit dem Huf SixSense System über sein Smartphone.

Las Vegas, 14. Februar 2020. Huf Secure Mobile und Move Mee feiern auf der NADA Show in Las Vegas ihre Partnerschaft und damit ein neues Kapitel in der Geschichte der Autovermietung: Die Move Mee Plattform liefert dem Kunden ein ganz neues Mieterlebnis. Anstatt mit dem Autoschlüssel öffnet und schließt der Kunde das gemietete Fahrzeug mit dem Digital Key von SixSense, der innovativen Marke von Huf Secure Mobile. Die clevere Technologie ist in die Move Mee App integriert, die den Nutzwert für Kunden wie auch Autovermieter und weitere Automotive-Unternehmen zusätzlich steigert.

Von der Fahrzeugauswahl und Buchung im Internet über die Fahrzeugübernahme und -prüfung vor Ort bis hin zur Rückgabe und Abwicklung – Move Mee und SixSense decken die gesamte Kette des Vermietungsprozesses ab. Die Move Mee Plattform hat den Autovermietungsprozess vollständig digitalisiert, sodass der Kunde ein einmaliges Registrierungs- und Validierungsverfahren durchführen kann. Dies wiederum bedeutet, dass der Kunde nicht mehr eine physische Vermietungsstation besuchen und lange Warteschlangen am Schalter sowie den unvermeidlichen harten Verkauf von zusätzlichen Extras und Versicherungen ertragen muss. Mit der Move Mee Lösung verbessern Autovermieter ihre Dienstleistungen um ein Vielfaches, ohne ihre Fahrzeugmanagementsysteme zu überarbeiten. Franchise-Händler können mit Move Mee ein umfassendes Angebot an Mobilitätsdiensten aufbauen, von der besseren Verwaltung ihrer Dienstwagen- und Leihfahrzeugflotten bis hin zur Bereitstellung eines exklusiven Fahrzeugvermietungsdienstes für ihre bestehenden Kunden vor Ort und Entwicklung von Freizeit- und Firmenfahrzeugvermietungsdiensten.

Richard Lowden, Gründer und Geschäftsführer von Move Mee sagt: „Ich freue mich, die Einführung der Move Mee Plattform in Partnerschaft mit Huf Secure Mobile offiziell bekannt zu geben. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit unserem Angebot die Mobilität revolutionieren werden und Freizeit- sowie Geschäftskunden ein ganz neues Mieterlebnis liefern. Für Franchise-Händler und Vermietungsunternehmen bietet Move Mee eine enorme Chance, die Automatisierung zu steigern und neue Marktsegmente zu erschließen.“

„Mit SixSense machen wir das Smartphone zum Autoschlüssel. Unser Digital Key ist einfach zu bedienen und bietet hervorragende Sicherheit bei gleichzeitig maximaler Kompatibilität. Darüber hinaus erfüllt er perfekt die Anforderungen, die Mieter wie auch Vermieter an ein digitales Zugangs- und Berechtigungssystem stellen“, sagt Sven Gennermann, Geschäftsführer von Huf Secure Mobile. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Move Mee einen innovativen Partner gefunden haben, der ebenfalls eine sehr kundenorientierte Plattformlösung bereithält. Durch die Einbindung von SixSense in die Move Mee App haben wir ein sehr starkes Gesamtpaket, das Mietern wie auch Vermietern einen großen Mehrwert bietet und viel Freude bereiten wird.“

 

Hoher Sicherheitsstandard dank der Huf „Schlüssel-Cloud“

Huf Secure Mobile gehört zur weltweit agierenden Huf Group, einem der führenden Hersteller von sicheren Fahrzeugzugangs- und Autorisierungssystemen. In seiner 112-jährigen Geschichte hat das Unternehmen zahlreiche Meilensteine gesetzt wie das erste Passive Entry System oder den Kick Sensor. 2014 wurde die Huf Secure Mobile gegründet und vertreibt unter der Marke SixSense den Digital Key. Diese digitalen Schlüssel werden aus der Huf „Schlüssel-Cloud“ über eine sichere Funkverbindung an das im Mietwagen verbaute Huf Car Access-Modul weitergegeben. Der Einbau dieser Box, in die der Fahrzeugschlüssel sicher integriert ist, erfolgt zügig und ohne das Fahrzeug zu beschädigen. Damit ist SixSense variabel in jedes Fahrzeug integrierbar und verhindert einen Datenklau oder Missbrauch.

Auf der NADA Show vom 14. bis 17. Februar 2020 werden Move Mee und Huf Secure Mobile den Messebesuchern die innovativen Mietlösungen an vier Tagen im Detail vorstellen. Interessierte sind eingeladen, den Stand 1208C im „First time exhibitors showroom“ neben der Central Hall im Las Vegas Convention Center zu besuchen.

 

Weitere Informationen finden Sie im Huf Group Newsroom:

www.huf-group.com/news

 

Über Huf Secure Mobile GmbH

Die Huf Secure Mobile GmbH bietet innovative Lösungen für den digitalen Fahrzeugzugang und Telematik-Anwendungen. Das Unternehmen gehört zur Huf Group, einem der führenden Automobilzulieferer für Fahrzeugzugangs- und Fahrberechtigungssysteme. Huf beschäftigt weltweit rund 10.000 Mitarbeiter in 14 Ländern und erzielte 2018 einen Umsatz von 1,2 Mrd. EUR.

 Näheres zu SixSense finden Sie unter www.huf-sixsense.com

 

Über Move Mee:

Die Move Mee Plattform wurde 2018 mit dem alleinigen Ziel ins Leben gerufen, die Fahrzeugvermietung zu revolutionieren. Move Mee ist eine globale Straight to Car-Plattform, die die Autovermietung ins 21. Jahrhundert bringt. Die App bietet den Kunden einen einmaligen Registrierungs- und Validierungsprozess, von dem aus sie auf jedes Fahrzeug auf der Plattform überall auf der Welt zugreifen können. Das Managementteam von Move Mee setzt sich aus den Besten der Märkte für Autovermietung, Carsharing und Mietvertragsverlängerung zusammen, die mit einem beeindruckenden technischen Fachwissen den Mobilitätsmarkt revolutioniert haben.

 Näheres zu Move Mee finden Sie unter www.movemee.io 

 

Kontakt für Medien

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

Michael Gorissen

Public Relations

Te.: +49 (0)2051/ 272 1988

Mobil: +49 (0)170/ 920 1695

E-Mail: michael.gorissen@huf-group.com

www.huf-group.com